Kontakt  //  Impressum  //  Drucken  //  Textgröße Schrift größer Schrift kleiner     Schwarz/Weiß   

Inhalt

[ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ]

Vollzeitschulformen 

 

Schulformen Dauer Erläuterungen
Abschlüsse / Berechtigungen

Handelsschule

Praktikum

 1 Jahr

 

 

 

 

 

 

 

1 Jahr

Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung

BFS-1

Aufnahmevoraussetzung:
Hauptschulabschluss nach Klasse 9

Ziele:

Vermittlung einer beruflichen Grundbildung als Grundlage für einen kaufmännisch/verwaltenden Ausbildungsberuf und Hauptschulabschluss nach Klasse 10
Möglichkeit des Übergangs in die BFS-2


Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung

BFS-2

Aufnahmevoraussetzung:
Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder erfolgreicher Abschluss der BFS-1

Ziele:
Vermittlung einer beruflichen Grundbildung als Grundlage für einen kaufmännisch/verwaltenden Ausbildungsberuf und mittlerer Schulabschluss (FOR) evtl. mit Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe
Möglichkeit des Übergangs in die Höhere Handelsschule

 



BFS-1

  • Berufliche Grundbildung
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Möglichkeit des Übergangs in die BFS-2

 

 




BFS-2

  • Berufliche Grundbildung
  • mittlerer Schulabschluss (FOR) evtl. mit Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe
  • Möglichkeit des Übergangs in die Höhere Handelsschule
     

Höhere Handelsschule

Leistungskonzept

Europa-Klasse

Europa-Klasse (Flyer)

Europa-Klasse (Sprachzertifikate)

Weitere Formulare:

Bestätigungsformular über eine Praktikumsstelle

Formular Kenntnisnahme Erziehungsberechtigte

Beurteilungsbogen Praktikum

 2 Jahre Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung

Aufnahmevoraussetzung:
Fachoberschulreife (FOR)

Ziel: Ausbau der Allgemeinbildung,Vermittlung beruflicher Kenntnisse, Fachhochschulreife (schulischer Teil)

  • Berufliche Kenntnisse
  • Fachhochschulreife (schulischer Teil)
  • Mit Nachweis eines 6-monatigen Praktikums Übergang an eine Fachhochschule

Ausbildungsvorbereitung

 1 Jahr Berufspraxisklassen

Aufnahmevoraussetzung:

• berufsschulpflichtig
• kein Hauptschulabschluss nach Klasse 9
• Praktikumsplatz 3 Tage/Woche
• Erfüllung der Schulpflicht der Sekundarstufe 1

Ziel: Vermittlung beruflicher Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, berufliche Orientierung

 
• Erwerb eines Abschlusses, der dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 entspricht
• Erfüllung der Berufsschulpflicht


 1 Jahr Teilzeit

Maßnahmeträgerklassen

Aufnahmevoraussetzung:
• Platz bei einem Maßnahmeträger
• berufsschulpflichtig
• kein Hauptschulabschluss nach Klasse 9
• Erfüllung der Schulpflicht der Sekundarstufe 1

Ziel: Vermittlung beruflicher Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, berufliche Orientierung

 
 Erfüllung der Berufsschulpflicht

Internationale Förderklasse

 1 Jahr

IFK

Aufnahmevoraussetzung:

• Berufsschulpflicht
• grundsätzlich erstmaliger Besuch einer deutschen Schule
• erforderliche Deutschkenntnisse reichen nicht zur Teilnahme am Unterricht in einer Regelklasse aus

Ziel:
Erwerb von Deutschkenntnissen auf dem Niveau A2/B1 (GER), Vermittlung beruflicher Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, berufliche Orientierung

Erwerb eines Abschlusses, der dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 entspricht

 

 

[ Nach Oben ]

Vorheriger Monat  KALENDER 08/17 Nächster Monat
MO DI MI DO FR SA SO
  123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

   : Aktueller Tag
Tag weiss = Termin (Beispiel: 16)

[ Nach Oben ]