Kontakt  //  Datenschutz  //  Impressum  //  Drucken  //  Textgröße Schrift größer Schrift kleiner     Schwarz/Weiß   

Inhalt

[ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ]

ERASMUS+ (ehemals LEONARDO DA VINCI-PROJEKT)
BERUFLICH FIT IM IN- UND AUSLAND

 

 

 

 

 

 

Auslandsaufenthalt 2016 (26.06.2016 - 16.07.2016)
Infoblatt 2016
Beruflich fit im In- und Ausland
Projektbewertung 2016

Projektauswertung 2016
Projektdokumentation als Fahrtenbuch

Auslandsaufenthalt 2014 (29.06.2014 - 19.07.2014):
Leonardo da Vinci 2014
Bilder Fahrt 2014
What we learned
What we liked
Why we were successful
Projektbewertung 2014

Auslandsaufenthalt 2013 (04.07.2013 - 03.08.2013):

News zum Leonardo-Projekt
Informationsschreiben

Leonardo da Vinci 2013

Projektbewertung 2013
Aushang Vitrine 2013
Bilder Vitrine 2013

Auslandsaufenthalt 2012 (01.07.2012 - 21.07.2012):

Leonardo da Vinci 2012
Projektbewertung 2012
Bilder Fahrt 2012
Bilder Vitrine 2012 
 

1. Projektzeitraum

Wir planen, dieses dreiwöchige Projekt etwa alle zwei Jahre durchzuführen. Die Hauptphase soll jeweils  vor den Sommerferien beginnen.

Zusätzlich zur eigentlichen Durchführungsphase verpflichten sich die Auszubildenden zur Mitarbeit bei den vom Hans-Böckler-Berufskolleg organisierten Veranstaltungen zur Vor- und Nachbereitung des Auslandsaufenthaltes.

2. Intentionen/Zielsetzungen

Leitziel:
Förderung der beruflichen und interkulturellen Handlungskompetenz junger Auszubildender durch ein betriebliches Auslandspraktikum mit Sprachkurs im englischsprachigen Ausland

Konkrete Ziele:

  • Verbesserung der Fremdsprachenkompetenz durch den Workshop und den konsequenten
  • dreiwöchigen Gebrauch der Fremdsprache unter englischen Muttersprachlern
  • Erwerb eines besseren Verständnisses der Lebens- und Arbeitskultur des Gastlandes durchdas Leben in Familien und die Arbeit in den Betrieben 
  • Schulung der Fähigkeit, kulturelle Unterschiede sowohl privat als auch beruflich respektvoll wahrzunehmen und kompetent damit umzugehen
  • Förderung der Selbständigkeit
  • Kennenlernen von praktischen Arbeitsabläufen und Verfahren als Anregung für die Entwicklung im eigenen Unternehmen
  • Förderung einer positiven Einstellung zum Gastland, zu Auslandspraktika und zur Arbeit im Ausland

Die Auszubildenden verbessern nicht nur ihre Fremdsprachenkompetenz, sondern werden dafür sensibilisiert, dass sie die deutschen Vorgehens- und Sichtweisen nicht als für alle Kulturen gültig ansehen dürfen. Sie erhalten einen beispielhaften Einblick darin, wie man in England lebt und arbeitet und setzen sich mit Gemeinsamkeiten und Unterschieden kompetent auseinander. So kann das Projekt zu einem verständnisvollen und aufgeschlossenen Miteinander in Europa und zu mehr Mobilität der Arbeit beitragen.

3. Beschreibung der Projektmaßnahmen

Gemeinsam mit einem englischen Sprachinstitut führte unsere Schule im Jahr 2012 erstmals ein Auslandsprojekt durch, das es jungen Auszubildenden ermöglichte, für drei Wochen in London zu leben und zu arbeiten. Gefördert wurde dieses Projekt im Rahmen des Programms "Leonardo da Vinci" mit Mitteln der Europäischen Union. Da unsere Schülerinnen und Schüler während der ganzen Praktikumsdauer bei englischen Gastfamilien untergebracht waren, hatten sie die Möglichkeit, die Londoner Lebensweise aus erster Hand kennenzulernen und sich dabei rund um die Uhr in einem englischsprachigen Umfeld zu bewegen.

Auch für die Zukunft beabsichtigen wir, möglichst alle 2 Jahre einen ähnlichen Auslandsaufenthalt im englischsprachigen Ausland zu organisieren.

Für die erste Woche steht die Teilnahme an einem Sprachworkshop im Umfang von 20 Unterrichtsstunden auf dem Programm, der von unserem Partnerinstitut organisiert und durchgeführt wird. Hierbei legen wir Wert darauf, dass die Projektteilnehmer in möglichst kleinen Gruppen lernen können und dass ihre Lernvoraussetzungen und inhaltlichen Wünsche in die Kursgestaltung einbezogen werden.

In der zweiten und dritten Woche absolvieren die Auszubildenden bei Unternehmen vor Ort ein Betriebspraktikum, wobei unser englisches Partnerinstitut dafür zuständig ist, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Unternehmen zu vermitteln, die ihren Interessenschwerpunkten und sprachlichen Fähigkeiten entgegenkommen und entsprechende Tätigkeiten anbieten können.

Die EU-Fördermittel decken den Hauptteil der Kosten ab. Somit ist es möglich, den Auszubildenden für einen überschaubaren Eigenbeitrag die dreiwöchige Fahrt zu ermöglichen. Die Leistungen umfassen unter anderem Hin- und Rückflug, Flughafentransfer, Unterkunft und Verpflegung mit Halbpension, Sprachworkshop, Organisation der Betriebspraktika, ein umfassendes Versicherungspaket, Fahrkarte und die Betreuung vor Ort.

Wir am Hans-Böckler-Berufskolleg denken, dass ein dreiwöchiger Lern- und Arbeitsaufenthalt im englischsprachigem Ausland den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine gute Gelegenheit bietet, wertvolle Erfahrungen für die eigene Persönlichkeitsbildung, Arbeitspraxis und interkulturelle Kompetenz zu sammeln. Daher planen wir, ein Projekt dieser Art regelmäßig durchzuführen, wobei wir auch andere interessante Zielorte im englischsprachigen Ausland in Betracht ziehen werden.

4. Zertifizierung und Anerkennung

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Leonardo-Projekte erhalten den EUROPASS-Mobilitätsnachweis. Hierbei handelt es sich um ein von der EU konzipiertes Zertifikat, mit dem die Empfänger den Auslandsaufenthalt, die durchgeführten Tätigkeiten und ihre Lernerfahrungen nachweisen können. Dieser Mobilitätsnachweis wird vom HBBK zusammen mit der Partnerorganisation in Großbritannien erstellt.

Außerdem bekommen die Auszubildenden jeweils ein Zertifikat von der britischen Partnerinstitution und ein Arbeitszeugnis des Praktikumsbetriebes.

5. Evaluation

Dieses Projekt wird regelmäßig evaluiert. Einerseits wertet das HBBK Evaluationsbögen und von den Auszubildenden während der Mobilität erstellte Unterlagen aus. Andererseits sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verpflichtet, der Nationalen Agentur für die Vergabe von Leonardo-da-Vinci-Fördermitteln über die Schule einen Teilnehmerbericht zuzusenden.
 

Hinweis:
ERASMUS+:
Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

LEONARDO DA VINCI:
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen von LEONARDO DA VINCI Plus (Leo+) kofinanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung [Mitteilung] trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

 

 

[ Nach Oben ]

Vorheriger Monat  KALENDER 06/24 Nächster Monat
MO DI MI DO FR SA SO
          12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

   : Aktueller Tag
Tag weiss = Termin (Beispiel: 16)


NEWS
Ab sofort
Day for Future - 13.06.2024 am Hans-Böckler-Berufskolleg - 14. Berufsinformationsmesse

Der "Day for Future", die größte Berufsinformationsmesse in Oberhausen, wird in diesem Jahr bereits zum vierzehnten Mal in den Räumen unseres Berufskollegs stattfinden. Am 13.06...

mehr mehr...

Ab sofort
Das Hans-Böckler-Berufskolleg lebt Vielfalt

In der Öffentlichkeit wird verstärkt über Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus sowie weitere verschiedene Formen von Diskriminierung diskutiert. Zudem steht im Juni 2024...

mehr mehr...

Stolpersteinverlegung - Familie Eckstein (Friedrich-Karl-Straße 48)

Die Stolpersteinverlegung für die Familie Eckstein war und ist ein bewegendes Ereignis, das die Erinnerung an Opfer des Nationalsozialismus lebendig hält. Die kleinen Gedenkstei...

mehr mehr...

Ab sofort
Besuch des ROC in Nijmegen am 06.02.2024

Am 06.02.2024 haben zwei Lehrerinnen und drei Lehrer unserer Schule das Regionaal opleidingencentrum (ROC) in Nijmegen, auf Einladung von Kerstin Minke, der Projectmanagerin Ler...

mehr mehr...

Ab sofort
Letzter Nachanmeldetermin: „Handelsschule“, „Höhere Handelsschule“, „Kaufmännische Assistent:innen“ und „Wirtschaftsgymnasium“ für das Schuljahr 2024/2025

Am 2. Mai 2024 finden in der Zeit von 12:00 bis 17:00 Uhr im 2. Stock des Hans-Böckler-Berufskollegs die letzten Nachanmeldungen für das Schuljahr 2024/2025 statt. VERGABE VO...

mehr mehr...

Schon gewusst?! Die Übergangslotsen sind auch an Deinem Berufskolleg regelmäßig unterwegs.

Wir helfen Dir bei dem Übergang von Schule zur Ausbildung und Beruf. DU bist die kommende Fachkraft, nach der Arbeitgeber suchen! Und wir bringen Euch zusammen. Damit Du eine...

mehr mehr...

Grüße an alle Gläubigen!

Liebe Lehrende, Lernende und dabei Unterstützende am HBBK, in dieser Woche beginnt etwas Neues! Unsere muslimischen Glaubensgeschwister feiern das Fastenbrechen nach dem Ramad...

mehr mehr...

Ab sofort
Interkulturelle Veranstaltung am HBBK

Eine Premiere als interkulturelle Veranstaltung am HBBK erlebten Schülerinnen und Schüler aus der HHUD und der HHOF am Donnerstag, den 21.03.2024. Gemeinsam mit den beiden Islam...

mehr mehr...

Euregionaler Verkaufswettbewerb 2024

Vom 27. Februar bis zum 28. Februar 2024 fand in Kalkar das alljährliche Halbfinale des Euregio-Verkäuferwettbewerbs statt, bei dem Verkäufer/innen aus verschiedenen Regionen ih...

mehr mehr...

Ab sofort
Ausflug nach Köln

Am Donnerstag, den 15.02.2024, machten sich die HHOF sowie die HHUD in Begleitung von Herrn Ot, Herrn Al, Herrn Pieke und Herrn Ben Ahmed auf den Weg nach Köln. Im Rahmen des Fa...

mehr mehr...

Ab sofort
Schülerinnen und Schüler des HBBK erleben inspirierenden Ausflug nach Kalkar im Rahmen des "Empowerment"-Projekts

Am 18. bis zum 19. Januar 2024 nahmen fünf Schülerinnen und drei Schüler aus den Bildungsgängen HS1, HS2 und IFK an dem Projekt "Empowerment" der Euregio in Kalkar teil. Begleit...

mehr mehr...

Kanuwandern an der Wedau

Schon zum zehnten Mal begannen einige Klassen des Bildungsgangs Kaufleute im Gesundheitswesen ihre Ausbildung mit einer Kanufahrt an der Duisburger Regattabahn, wo unlängst auch...

mehr mehr...

Das HBBK-Team beim Targobank Run

Beim diesjährigen Targobank Run in Duisburg nahmen neun engagierte Lehrpersonen des Hans-Böckler-Berufskollegs teil. Unter dem Motto "Gemeinsam laufen - gemeinsam feiern" lief ...

mehr mehr...

Erfolgreicher Start ins Wirtschaftsgymnasium am HBBK

Am 08.08.2023 wurden in der Aula des Hans-Böckler-Berufskollegs 32 angehende Schülerinnen und Schüler begrüßt, die die allgemeine Hochschulreife (das Abitur) anstreben. Die Eins...

mehr mehr...

Start des neuen Bildungsgangs: Fachlagerist/in und Fachkraft für Lagerlogistik am HBBK

Das Hans-Böckler-Berufskolleg erweitert sein Bildungsangebot um den neuen Bildungsgang "Fachlagerist/in" und "Fachkraft für Lagerlogistik". Am 08.08.2023 begrüßte die Schule 27 ...

mehr mehr...

Ab sofort
Es geht wieder los!

Seit letztem Montag ist wieder soweit! Neue Schüler*innen am HBBK, für einige "Alteingesessene" ist es der Endspurt. Gehen wir es an! Wir freuen uns auf euch!

mehr mehr...

Auszubildende im Gesundheitswesen erkunden die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen

Eine spannende Exkursion führte vor Kurzem eine Ausbildungsklasse für angehende Kaufleute im Gesundheitswesen in die faszinierende Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Die Schüle...

mehr mehr...

HBBK feiert hervorragende Leistungen der Fachabiturienten

In diesem Jahr darf das Hans-Böckler-Berufskolleg (HBBK) stolz die herausragenden Leistungen von fünf Schülerinnen und Schülern seiner Höheren Berufsfachschule feiern. Diese bem...

mehr mehr...

Anmeldetag für berufsschulpflichtige Schüler*innen ohne Anschluss im Schuljahr 2023/2024

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen am Freitag, 11.08.2023 findet im Hans-Böckler-Berufskolleg (Otto-Dibelius-Straße 9, 46045 Oberhausen, Räume 21 - 25 (2. Etage)...

mehr mehr...

Wegweiser-Projekt

Das Wegweiser-Team Oberhausen/Mülheim an der Ruhr durfte auch in diesem Schuljahr natürlich nicht fehlen. Ihr Einsatz erstreckte sich über drei Bildungsgänge. Zu unterschiedlich...

mehr mehr...

"Fit im Umgang mit Geld" – dank der Verbraucherzentrale NRW

Bereits zum fünften Mal besuchte die Verbraucherzentrale NRW die einjährige Berufsfachschule. Die Bildungsreferentin, Frau Metzak, führte interaktive Lernmodule rund um die Them...

mehr mehr...

Wanderausstellung "Was ich Anhatte"

Am 09.02.23 und 14.02.23 besuchten die IFK-C und HS1X in Begleitung von Frau Bartholomé (Klassenlehrerin der IFK-C), Herrn Yilmaz (Klassenlehrer der HS1X) und Herrn Al (Schulsoz...

mehr mehr...

Suchtprävention in den IFK-Klassen

Frau Lersch und Frau Bauer von der Fachstelle für Suchtprävention der Stadt Oberhausen boten in den drei Internationalen Förderklassen einen Workshop zu verschiedenen Suchtarten...

mehr mehr...

Sozialkompetenztraining "Cool-Stark-Fair" in der Höheren Handelsschule

Frau Kaufmann (Fachkraft für Gewaltprävention, Melzer Coaching) führte in sechs Klassen der HöHa-Unterstufe das Sozialkompetenztraining "Cool-Stark-Fair" mit den Schwerpunkten M...

mehr mehr...

Nachhilfeprojekt in der IFK-C

Im November 2022 startete in Kooperation mit dem Nachhilfeinstitut "Nachhilfe World" die Lernförderung in der IFK-C. Die Schülerinnen und Schüler erhielten wöchentlich Nachh...

mehr mehr...

Professionell verkaufen – Azubis des HBBK zeigen beim Top-Verkäuferwettbewerb, wie es geht

Sieben hochmotivierte Azubis der Ausbildungsberufe Verkäufer/Verkäuferin sowie Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel demonstrierten am 12. Juni 2023 ihre Fähigkeiten beim Kundenbera...

mehr mehr...

Gotteshäuser entdecken

Am Mittwoch, den 31.05.2023, besuchte die HHUF im Rahmen des Islamischen Religionsunterrichts die Alte Synagoge sowie die DITIB Zentralmoschee in Essen. Die Klasse wurde zu dies...

mehr mehr...

Ab sofort
Schneesportfahrt 2023

Die Schneesportfahrt 2023, ein absolutes MUSS für skibegeisterte Schüler*innen des HBBK. Ob Profi oder Anfänger für jedes Niveau war etwas dabei. 6 Tage wurde der Mölltaler G...

mehr mehr...

Ab sofort
Letzter Nachanmeldetermin: „Handelsschule“, „Höhere Handelsschule“,

Am 26.04.2023 - in der Zeit von 12:00 bis 16:00 Uhr - finden im 2. Stock des Hans-Böckler-Berufskollegs letztmalig Nachanmeldungen und Beratungsgespräche für das Schuljahr 2023/...

mehr mehr...

Ab sofort
Energiekostenpauschale für Schüler*innen

Aktuell läuft diese Aktion der Bezirksregierung Detmold, dass Schüler*innen und Studierende eine Einmalzahlung von 200,00 € für eine Energiekostenpauschale beantragen könne...

mehr mehr...

Spendenaktion am Hans-Böckler-Berufskolleg Oberhausen - 1.800,00 Euro für die Erdbebenopfer in der Türkei und in Syrien

Nur einige Tage nach der verheerenden Naturkatastrophe in der Türkei und in Syrien startete das Hans-Böckler-Berufskolleg in Oberhausen eine Spendenaktion für die Erdbebenopfer....

mehr mehr...

Stolperstein-Verlegung 2023 - Wirtschaftsgymnasium beteiligen sich an Stolpersteinverlegung in Oberhausen

Bereits zum zweiten Mal beteiligen sich Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums im Rahmen des Geschichtsunterrichts bei der Verlegung von Stolpersteinen in Oberhausen...

mehr mehr...

Besuch des Alfred-Krupp-Schülerlabors

Am Dienstag, den 07.02.2023, nahm die HHUF in Begleitung von Herrn Ben Ahmed im Rahmen des Islamischen Religionsunterrichts an dem Projekt "Jüdische Perspektiven" des Alfred-Kru...

mehr mehr...

Ab sofort
Das HBBK fragt nach - Schüler*innen der zweijährigen Berufsfachschule (Höhere Handelsschule) nehmen an Workshops und Podiumsdiskussion zur Kommunalpolitik in Oberhausen teil

Am Donnerstag, den 23.02.2023, fand am Hans-Böckler-Berufskolleg Oberhausen die Veranstaltung „Das HBBK fragt nach“ statt. Die Veranstaltung, welche bereits zum vier...

mehr mehr...

Ab sofort
HBBK gewinnt Erklärvideowettbewerb

Ein Beitrag der GWOB hat den Erklärvideowettbewerb auf Landesebene (des Regierungsbezirks Düsseldorf) gewonnen und sich damit gegen 327 andere weiterführende Schulen durchgesetz...

mehr mehr...

Spendenaktion für die Erdbebenopfer in der Türkei und in Syrien

mehr mehr...

Trauer um Sally Perel (21.04.1925 – 02.02.2023)

Die Schulgemeinde des Hans-Böckler-Berufskollegs trauert um Sally Perel (Verfasser des Buches "Hitlerjunge Salomon"). Wir sind dankbar, dass wir diese beeindruckende Person und ...

mehr mehr...

Ab sofort
Nachanmeldetermin: „Handelsschule“, „Höhere Handelsschule“, "Kaufmännische Assistenten" und „Wirtschaftsgymnasium“ für das Schuljahr 2023/2024

Am 21. Februar 2023 finden in der Zeit von 10:30 bis 16:00 Uhr im 2. Stock des Hans-Böckler-Berufskollegs Beratungs- und Anmeldegespräche für das Schuljahr 2023/2024 statt. V...

mehr mehr...

Ab sofort
GEPLANTES EU-PROJEKT MIT AUSLANDSAUFENTHALT "BERUFLICH FIT IM IN- UND AUSLAND 2020 - WORK EXPERIENCE IN DUBLIN" (AUSLANDSAUFENTHALT VOM 06.08.2023 BIS 26.08.2023)

Sind Sie volljährig und Auszubildende(r) in einer Berufsschulklasse des HBBK? Möchten Sie Ihren Lebenslauf durch ein interessantes Auslandspraktikum in Irland bereichern? Haben...

mehr mehr...

Ab sofort
Neue Anmeldetermine: „Handelsschule“, „Höhere Handelsschule“, "Kaufmännische Assistenten" und „Wirtschaftsgymnasium“ für das Schuljahr 2023/2024

In der Woche vom 23. bis 27. Januar 2023 finden in der Zeit von 08:30 bis 12:30 Uhr sowie von 13:30 bis 17:30 Uhr im 2. Stock des Hans-Böckler-Berufskollegs die Beratungs- und ...

mehr mehr...

Fußballteam des HBBK belegt dritten Platz bei den Stadtmeisterschaften

Unsere Schülermannschaft der Jahrgänge 2004 bis 2007 hat es bei den Fußballstadtmeisterschaften in diesem Jahr auf den dritten Platz geschafft. Unter der Leitung von Sportleh...

mehr mehr...

Besichtigung mit Führung in der Marxloher Moschee und Kirche

Am 22.06.2022 besuchte die Klasse HHUF in Begleitung von Herrn Pieke (Klassenlehrer), Herrn Ot (Lehrer für den Islamischen Religionsunterricht) und Herrn Al (Schulsozialarbeit) ...

mehr mehr...

Schüler des Hans-Böckler-Berufskolleg gewinnt Publikumspreis im Euregio Verkäuferwettbewerb

Der ehemalige Schüler Maurice Ingenbold vom Hans-Böckler-Berufskolleg hat am 8. Juni 2022 am Finale des Euregio Verkäuferwettbewerbs in Kleve teilgenommen und dort den Publikums...

mehr mehr...

Erster Jahrgang startet am Hans-Böckler-Berufskolleg Richtung Abitur

Pünktlich zum Schuljahresbeginn am vergangenen Mittwoch (18.08.2021) fiel der Startschuss für das neue Wirtschaftsgymnasium am Hans-Böckler-Berufskolleg. Schulleiter David Fisch...

mehr mehr...

[ Nach Oben ]